industrial.Digitalisation
PartnerNet e.V.

 

MITTEL dES VEREINS dÜRFEN nUR fÜR DIE sATZUNGS-
GEMÄßEN ZWECKE vERWENDET wERDEN!

§1 Auf der Grundlage der Mitgliederversammlung des industrial.Digitalisation PartnerNet e. V. haben die Mitglieder
      in ihrer Sitzung am 26. Februar 2021 folgende Beitragsordnung beschlossen, in der die Höhe des jährlichen
      Mitgliedschaftsbeitrages, wie folgt, für die jeweiligen Mitgliedschaftsarten strukturiert wird:

Beitragsordnung, v1.2 vom 26.02.2021

§2   Der Jahresbeitrag ist jeweils zu Beginn des Kalenderjahres fällig. 

 

§3   Mitglieder, die im Laufe eines Geschäftsjahres ab 2021 neu aufgenommen werden, zahlen einen
       nach dem Quartal gestaffelten, anteiligen Jahresbeitrag.

 

§4   Als ein Ideal-Verein und eine "non-profit"-Organisationverfolgen wir keine finanziellen Gewinnziele.

 

§5   Alle Finanzmitteln und Zuwendungen werden gemäß unserer Satzung ausschließlich zur Förderung
       der satzungsgemäßen Zwecke eingesetzt.​​

 

§6   Der Beitrag wird mit der Aufnahme fällig.

 

§7   Sofern die Mitgliederversammlung nichts anderes beschließt, sind Mitgliedschaftsbeiträge innerhalb

       von 14 Tage nach Mitgliedschafts-beginn und bis zum 31 Januar eines jeden neuen Kalenderjahres
       zur Zahlung fällig

 

§8   Die Beendigung der Mitgliedschaft befreit das Mitglied gegenüber dem Verein nicht von den fälligen
       geldlichen Verpflichtungen, die bis zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Kündigung entstanden
       sind.

 

§9   Dem Mitglied stehen keine Ansprüche an dem Vereinsvermögen zu.
 

§10 Eine Änderung bedarf eines Beschlusses der Mitgliederversammlung des i.PartnerNet e. V., diese
       erlangt jeweils für das kommende Geschäftsjahr Wirkung.

Es wird gerade für Amtsgerichanmeldung
vorbereitet und bald hier veröffentlicht.

 

Bei Fragen wenden Sie sich

per Online-Formular an uns